Zählen der Karten beim Blackjack

Zahlen der Blackjack-KartenIn der Blackjack-Strategie ist die Grundstrategie (Blackjack-Tabelle), die in erster Linie auf die bereits ausgegebenen Karten basiert, nicht die einzige bestehende Strategie.
 
Es gibt in der Tat, eine Strategie, die die benutzten Karten und die Anzahl der Stapel zählt (das Zählen der Blackjack-Karten).Das Studium der Kartenstapel des Spiels ist sehr wichtig, da sie in der Regel zu Beginn des Spiels gemischt werden.
 
Zwischen einer Hand und der anderen wird ein einziger Privatstapel benutzt, in dem die vorher benutzten Karten gemischt werden.
 
blackjack
 
Mit dieser Strategie des Blackjackkartenzählens (vom Namen die Blackjackkarten zählen) kann man herausfinden, welche Karten herausgegeben wurden und welche sich noch im Stapel befinden müssen.
 
Die einzige Schwierigkeit bei dieser Kartenzähltechnik könnte das Erinnerungsvermögen sein . Die Anzahl der Karten in einem Stapel ist ziemlich hoch, aber mit einem guten Erinnerungsvermögen kann man sogar den Wert der Karten erraten, die noch im Spiel sind (ob hoch oder niedrig).
 
Es kann sehr nützlich sein, sich Einzelheiten über den Kartenstapel zu merken, dank dieser Technik des Kartenzählens hatte schon so mancher viel Erfolg bei Blackjack Online.
 
Z.B. wenn der Stapel mehrere hohe Karten enthältsteigen für den Spieler die Gewinnchancen, da der Dealer auf jeden Fall immer wieder Karten ausgeben muß, um die Mindestpunktzahl von 17 zu erreichen oder zu übertreffen oder die anderen Spieler zu überholen. Dies impliziert eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass er sich irrt, d.h. die Punktzahl von 21 übertrifft.
 
In Spielhallen und Online Casinos ist der Dealer immer Teil des Personals, im Gegensatz zu einigen Versionen von anderen Blackjacks, wo man ihn ab und zu auswechselt.
 
Das Problem heutzutage ist, dass alle Casinos Vorsichtsmaßnahmen gegen das Kartenzählen beim Blackjack getroffen haben.
 
Tatsächlich benutzt jeder Saal entweder nur einen Teil des Kartenstapels (ein weißes Stück Papier entscheidet den Moment, in dem der Stapel gemischt wird) oder dieser wird am Ende jeder Hand gemischt.